Der Tabellenführer ist zu Gast!

Am kommenden Samstag, den 03.11.2017 um 16.00 Uhr, gastiert der Tabellenführer in Tisens.
Wenn man den gesammten Saisonverlauf des Asc Laugen verfolgt und die Derby-Niederlage vom vergangenen Wochenende realistisch einordnet, scheint die Konstellation jedem klar zu sein und das Ergebnis wohl auch.

Ungeachtet dessen wird auch diese Begegnung erst nach 90 Minuten entschieden sein und deshalb sollten die Mannschaftskollegen von Philip Hiegelsperger versuchen, den Bock vielleicht gegen Eggental umzustoßen und endlich einmal wieder das spielen, was man kann. „Wir haben alle Voraussetzungen um auch gegen diesen spielstarken Gegner zu punkten“, gibt sich Sturmhoffnung Hiegelsperger optimistisch. „Sicher das Momentum schlägt derzeit zugunsten unseres Gegners aus, doch zu Hause wollen und werden wir uns nicht kampflos geschlagen geben.“

Auch wenn erst 8 von 20 Spieltagen absolviert sind, können alle Beteiligten mit der derzeitigen Situation nicht zufrieden sein und das ist auch so, weil der Anspruch ein ganz anderer ist. Insoweit steht man auch im Mittelpunkt der Diskussion bei den Tisner Fußballfans und ist durchaus gewillt Wiedergutmachung abzuliefern.

„Die Ursachen für die jetzige Situation sind im Wesentlichen bekannt und wir werden als Team gemeinsam und dem gesamten Trainergespann sukzessive an einer Verbesserung arbeiten“, gibt sich Hiegelsperger gewohnt kämpferisch. Für die Mannschaft gilt es gegen den Tabellenführer hoch konzentriert und mit viel Herz eine ansprechende Leistung abzuliefern.

0

Your Cart